Offenes Irgendwo im August

 

Enladungstext für Al-Anon- Website und Blog Freundschaftstreffen:

Liebe Freundinnen und Freunde,

Liebe Mitglieder der Al-Anon und Alateen

Letztes Jahr haben wir die Augustnummer unserer Zeitschrift Irgendwo für Euch, Mitglieder unserer Schwesterorganisationen geöffnet und zahlreiche interessante Beiträge aus Al-Anon-Sicht erhalten. Daraus ist ein so interessantes, bereicherndes Heft entstanden, dass wir auch dieses Jahr ein offenes Irgendwo publizieren möchten.

Wir haben dafür wieder die Augustnummer vorgesehen und laden Euch herzlich ein, uns dazu Beiträge zu senden. Wie in einem gesprochenen Meeting sollen es persönliche Meinungen und Erfahrungen zum Thema der uns verbindenden Krankheit sein. Als Anregung haben wir wieder ein Monatsthema vorbereitet (s. unten). Ihr könnt auch gerne über etwas anderes schreiben, das Euch im Moment mehr beschäftigt.

Bitte sendet Eure Beiträge bis spätestens am 25. Juni 2018 an folgende Adressen:

Redaktion Irgendwo AA oder irgendwo@anonyme-alkoholiker.ch

Wehntalerstrasse 560

8046 Zürich

Bitte Absenderadresse und Telefonnummer angeben.

Am einfachsten ist es für uns, wenn Ihr Eure Beiträge als Word-Datei übermittelt oder direkt per E-Mail schreibt. Auch von Hand und mit der Schreibmaschine geschriebene Artikel nehmen wir gerne entgegen. Allfällige Tipp- und Schreibfehler korrigieren wir ganz anonym.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, unser Heft mit Euch zu teilen und wünschen Euch allen gut 24 Stunden.

Redaktion Irgendwo.

Monatsthema:

August Durch die Gemeinschaft zu mir finden 25. Juni

Das entscheidende Erlebnis, das zur Kapitulation vor meiner Sucht führte, war die Entdeckung, dass ich mit meinem Problem nicht so einsam und einzigartig war, wie ich geglaubt hatte. In vielen Aussagen in den Gruppen und in der Literatur erkannte ich mich eins zu eins wieder. In der Gemeinschaft lernte ich mein verkorkstes Funktionieren verstehen, dazu erwarb ich die Instrumente, die die Suchtreflexe brechen konnten, und gemeinsam mit den andern machte ich mich auf den Weg, um herauszufinden, welcher Kern in dem Suchtverhalten steckte. Die Gemeinschaft bewahrte mich auch vor neuen Irrtümern und Verstiegenheiten.

Links

Al-Anon (WSO)
Groupes familiaux Al-Anon de Suisse romande et italienne
Al-Anon Deutschland
Al-Anon Österreich
engl. Meetings in Zürich

Convention in Baltimore

Freundschaftstreffen Herzberg